Ein besonderes Ereignis feierten die Einwohner beider Ortsteile am vergangenen Wochenende.
Nach jeweils mehr als 30 Dienstjahren im Einsatz waren die beiden Tragkraftspritzenfahrzeuge (TSF) nicht mehr auf dem Stand der Technik um die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten. Bereits im Frühjahr 2012 beschloss deshalb der Gemeinderat nach Anfrage der beiden Feuerwehrvereine die Anschaffung zweier neuer Fahrzeuge. Den Termin der Segnung zum Erntedankfest hatte man bewusst gewählt und so traf man sich zuerst zum Dankgottesdienst in der Kirche Allerheiligen in Lülsfeld. Anschließend zog ein langer Festzug gemeinsam zum Feuerwehrhaus. Dort segnete Kaplan Jürgen Thaumüller die beiden Fahrzeuge.
(Matthias Wiener)

Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage