Alle warten...

...auf die Fertigstellung der B 286.

 

Vollständiger Artikel: Alle warten...

Mond, Venus und Kirche

Sonnenuntergang um 17.05 Uhr.Uhr.

Vollständiger Artikel: Mond, Venus und Kirche

Der Winter kann kommen

Wie in jedem Jahr kommt der Winter auch nach Lülsfeld. Dies nutzte die Freiwillige Feuerwehr Lülsfeld, anlässlich einer Monatsübung, um die Hydranten des Dorfes zu spülen und auf Beschädigungen und fehlende Teile wie Beschilderungen zu prüfen. Ernst…

Vollständiger Artikel: Der Winter kann kommen

Musik wie im Himmel

 

 

 

Adventskonzert in der St.Ägidius Kirche mit knapp 70 Akteuren.

 

Vollständiger Artikel: Musik wie im Himmel

Es geht zügig voran - B286

 

Wetterbedingt konnte ab heute die letzte der drei Bitumenschichten, die 4 cm dicke Deckschicht aufgebracht werden. Jetzt fehlen nur noch die Leitplanken, die Fahrbahnmarkierungen und Bankettanpassungen.

Hier ist die Straße der B286 zwischen dem…

Vollständiger Artikel: Es geht zügig voran - B286

Feuerwehreinsatz

Ölspur zwischen Volkach und Lülsfeld am 18.11.2016.

Die Feuerwehren aus Lülsfeld, Rimbach und Volkach waren im Einsatz. Gegen 21.15 Uhr wurde auch die Schallfelder Wehr alarmiert, die mit 13 Einsatzkräften half.

 

Vollständiger Artikel: Feuerwehreinsatz

Freigabe demnächst

Bundesstraße B 286: Die Oberschicht wird wahrscheinlich erst 2017 aufgebracht.

 

Vollständiger Artikel: Freigabe demnächst

Feuerwehr Lülsfeld hielt Ehrenwache

Am Sonntag, 13. November 2016 fand in Lülsfeld das Gedenken zum Volkstrauertag statt. Eine Fahnenabordnung der Freiwilligen Feuerwehr Lülsfeld stellte die Ehrenwache. 

 

Vollständiger Artikel: Feuerwehr Lülsfeld hielt Ehrenwache

Gemeinderatssitzung vom 14.11.2016

Brennholznachfrage erneut gesunken.

In der November Gemeinderatssitzung begrüßte Bürgermeister Wolfgang Anger den zuständigen Forstrevierleiter Gerald Eser aus Gerolzhofen. Anhand einiger Fotos gab Eser einen anschaulichen Überblick über den in den…

Vollständiger Artikel: Gemeinderatssitzung vom 14.11.2016

Diskussion mit Boom

Weihbischof Ulrich Boom diskutiert mit Pfarrgemeinderäten und Kirchenverwaltungen

 

Vollständiger Artikel: Diskussion mit Boom