DSC 7182.7191Hand Karten

 

Nach 35 Jahren beendete Walter Lösch seine Funktion als Organisator des Schallfelder Orts- und Vereinsschafkopfturniers im Sportheim. Der zukünftige Organisator ist Jürgen Lösch. Vereinsvorsitzender Franz Kraus dankte Walter Lösch für seinen hervorragenden und jahrzehntelangen Einsatz. Mit 129 Punkten heißt der Sieger des Kartabends Bernhard Nusser, gefolgt von Otto Schulz mit 109 Zählern. Den dritten Platz erspielte belegte Rainer Zimmerer mit 108 Zählern. Den Trostpreis erkämpfte sich Fabian Mößlein mit 45 Punkten. Ältester Spieler war Willi Hofmann mit 82 Jahren. Die meisten Punkte in einem Durchgang erspielte sich der Sieger der Sieger Nusser mit 75 Zählern. Jeder der Teilnehmer des Schafkopfturniers erhielt einen Preis. Die Präsente spendeten Schallfelder Firmen und Bürger sowie Geschäftsinhaber aus den umliegenden Orten.

Auf dem Foto von links: Vereinsvorsitzender Franz Kraus, Organisator Walter Lösch, Sieger Bernhard Nusser, der Zweitplatzierte Otto Schulz fehlt und dritter Gewinner Rainer Zimmerer mit Schaufel, den Trostpreis erhielt Fabian Mößlein und der zukünftige Organisator Jürgen Lösch. Foto: Franz-Josef Wehr und weitere Fotos.