Zum Erntedankfest feierte die Pfarrgemeinde Lülsfeld einen großen Gottesdienst mit Kinderkirche. In diesem Rahmen wurde Elmar Scheder anlässlich seines 75. Geburtstags für seinen vielfältigen Dienste über einen Zeitraum von mehr als sechs Jahrzenten geehrt. Außerdem wurden die neuen Ministranten feierlich in ihr Amt eingeführt und die ausscheidenden verabschiedet. Die nächstjährigen Kommunionkinder nutzten die Gelegenheit den Gottesdienst mit zu gestalten. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe Vivere. Danach traf man sich im Lülsfelder Gemeinschaftshaus um gemeinsam zu Mittag zu essen.2018 10 06 Kirche Elmar Ministranten Lülsfeld MG 1947

Pfarrvikar Kai Söder und Pfarrgemeinderat Klaus Scheder (rechts) begrüßten die neuen Ministranten:

(Erste/zweite Reihe von links) Lars Heinrichs, Lara Ritter, Nele Zech, Lilith Bauer, Paula Weisenseel, Freja Haubenreich

und verabschiedete sich von Christina Markert, Jakob Ament, Emilia Braun, Amelie Heinrichs und Florian Plötz.

2018 10 06 Kirche Elmar Ministranten Lülsfeld MG 1953

Die Ehrennadel der Diözese Würzburg mit Urkunde bekam Elmar Scheder für seinen treuen Dienst über mehr als sechs Jahrzehnte:

Pfarrvikar Kai Söder, Monika und Elmar Scheder, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Marlene Briegert.

2018 10 06 Kirche Elmar Ministranten Lülsfeld MG 1908

Auch die Kommunionkinder 2019 beteiligten sich am Gottesdienst: (von links) Felix Zinser, Arie Liebruck, Laura Landauer, John Liebruck, Rea Haubenreich, Agnes Braum, Raphael Ament