Schallfeld: Um an dem Feuerwehr-Ausbildungslehrgang Maschinist für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer die Truppmann- und Sprechfunkausbildung abgeschlossen haben.

Im Anschluss an die schriftliche Prüfung erhielten die Teilnehmer ein Zeugnis. Der vierwöchige Lehrgang fand in Niederwerrn an 10 Abenden statt, darunter an zwei Samstagen.

Die Maschinistenprüfung für Löschfahrzeuge haben die Schallfelder Feuerwehrmänner bestanden: (v. l.): Julian Wichert, Felix Bedenk, Paul Fackelmann, Lukas Schmitt und Marco Hanf.

Foto: Marco GräfDsc 6630.2Maschinistenprüfung Internet