2018 06 10 KorbballturnierLuelsfeld MG 9645

Bereits zum 19. Mal richtete der SV Germania Lülsfeld das traditionelle Jugend Korbballturnier in den vier Altersklassen J9, J12, J15 und J19 aus. Der Wettbewerb erfreut sich großer Beliebtheit. Die Zahl von 27 teilnehmenden Mannschaften spricht für sich. Die längste Anreise hatte dabei die Jugend 19 Mannschaft des TuS Helpup mit mehr als 300 Kilometern aus Oerlinghausen bei Bielefeld. Auch für Korbball Abteilungsleiterin Tanja Braun erwähnenswert. Sie bedankte sich außerdem bei allen Helfern für die Unterstützung ohne die ein solches Event nicht machbar wäre. Auch bei den zehn Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen die sich bereit erklärt hatten die insgesamt 73 Spiele zu leiten. Organisiert wurde Alles von der Korbballabteilung des SV Germania Lülsfeld.

Zweiter Bürgermeister Lothar Riedel ehrte zusammen mit dem Vorsitzenden des SV, Oliver Herrmann die erfolgreichen Mannschaften. Neben Urkunden und Medaillen für die Sieger gab es auch Süßigkeiten um die leeren Energiespeicher wieder aufzufüllen.

In den vier Altersklassen setzten sich als Sieger durch:

Jugend 9: Spielvereinigung Untersteinbach; Jugend 12: TSV Nordheim; Jugend 15: TSV Ettleben; Jugend 19: TSV Heidenfeld.